Oper Burg Gars Programm 2020 / 2021

Der unsterbliche Österreicher

Stephan Paryla-Raky, der in der Hauptrolle der „Geschichte vom Soldaten“ unter der Leitung von Heinz Holecek 1988 die allererste Produktion in der Garser Burg gestaltete, und der großartige Pianist und Komponist Bela Koreny verbringen gemeinsam mit dem Publikum einen Abend, der dem Wiener Schriftsteller Anton Kuh gewidmet ist.

Nur wer die Sehnsucht kennt

Bereits ein Jahr vor ihrem künstlerischen Zusammentreffen bei der Garser „Carmen“ 2021, gestalten Wolfgang Resch (Morales/ bereits 2017 als Papageno in der Oper Burg Gars) und Corina Koller (Micaëla/ Preisträgerin des Otto Edelmann-Gesangswettbewerbs und Oper Burg Gars- Preisträgerin 2018) auf der Bühne der Burg Gars einen Liederabend, der Ludwig van Beethoven gewidmet ist.

Garser Burg-Schubertiade

Gemeinsam mit drei Freunden und seinem Lehrer Ernst Kovacic gibt Intendant Johannes Wildner zum Sommerabschluss eine Schubertiade zum Besten. Nach einem bunten Strauß von Melodien, mit welchem der ganze Sommer noch einmal revuepassiert, schließt der denkwürdige Sommer 2020 mit dem vielleicht bedeutendsten Kammermusikwerk der österreichischen Musikgeschichte, dem Streichquintett in C-Dur von Franz Schubert.

Willi Resetarits

Willi Resetarits & Stubnblues

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Alex Kristan

Jetlag für Anfänger – Wer schläft verliert

Karten: € 30,- bis € 38,-

Maddalena und der Prinz

Die Musik am Hof von Fürst Esterhazy
Maddalena del Gobbo – Viola da Gamba, Robert Bauerstatter – Viola, Sebastian Bru – Violoncello

Karten: € 24,–

Peter Ratzenbeck

Gitarre pur
Konzert findet im Festsaal der Burg Gars statt

Karten: € 24,-

Babenberger – Fest

Minnesang und Jagdvergnügen

Eintritt frei

Gery Seidl – HOCHTIEF

Das neue Kabarettsolo von und mit Gery Seidl

Karten: € 30,– bis € 38,–

Ihre Karten behalten die Gültigkeit

Carmen

Georges Bizet
Die Liebe ist für Carmen nur ein Spiel… bis sie ihr zum Verhängnis wird!

->Kartenpreise

Beethoven Marathon

Alle 9 Symphonien an einem Tag
Orchester & Chor der Oper Burg Gars
Franz Liszt Symphonieorchester Sopron
Solisten
Dirigent: Johannes Wildner

Karten: € 35,- bis € 85,-

Konstantin Wecker

Poesie mit Cello und Klavier

Karten: € 39,– bis € 57,–

Ihre Karten behalten die Gültigkeit!

Carmina Burana & Carmina Austriaca

Arnold Schönberg Chor, Chor der Oper Burg Gars
an zwei Klavieren: Ludmila Berlinskaia & Arthur Ancelle
Supercussion
Dirigenten: Erwin Ortner und Roger Diaz Cajamarca

Karten: € 19,- bis € 49,-